F.A.Q. Indien

Haben Sie weitere Fragen?

Wenn Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Fragen zur Bezahlung

Sind meine Angaben sicher?
E-visums macht Gebrauch von einer sicheren Internetverbindung (https). Ihre persönlichen Angaben werden nur benötigt, um die Anfrage für das E-Visum zu stellen. Ihre Angaben werden auf keine Art und Weise weiter verwendet und werden auch nicht an Dritte weiterverkauft oder für Werbezwecke verwendet. Wenn Sie möchten, dass wir Ihre Angaben löschen, dann ist das möglich. Dann teilen Sie uns dieses bitte mit. Es kann sein, dass die Bezahlung nicht gelingt oder dass die Bezahlung von Ihrer Seite storniert wird. Wenn das der Fall ist, behalten wir 48 Stunden Ihre Angaben. Wenn Ihr E-Visum zugestellt worden ist, bewahren wir Ihre Angaben solange, bis das E-Visum gültig ist. Besondere Angaben zur Person werden 72 Stunden nach der Ausgabe des E-Visums gelöscht.
Wie kann ich mein E-Visum bezahlen?
Sie können bezahlen mit SOFORt-Überweisung (Online Banking), Overboeking oder der Kreditkarte.
Was kostet ein E-Visum für Indien?
Ein E-Visum für Indien kostet 114,95 €per Person. Das ist der Endpreis, inklusive konsularischer Kosten. Dies gilt für das e-tourist visa, das e-medical visa und das e- Business visa.
Kann ich eine Rechnung für mein Visum bekommen?
Ja, einen Tag nachdem Sie Ihr Visum erhalten haben, können wir Ihnen online eine Rechnung zusenden. Senden Sie uns bitte Ihre Antragsnummer mit der Bitte, das Sie eine Rechnung möchten, contact@e-visums.de

Häufige Frage

Erteilt das E-Visum garantierten Zutritt zum entsprechenden Land?
Ein E-Visum gibt Ihnen die Erlaubnis, in ein Land einreisen zu können. Die Regierungen der Länder behalten sich aber immer das Recht vor, Ihnen trotz E-Visum/Visum, ohne Angabe von Gründen den Zutritt zu verweigern. In der Praxis kommt dieser Fallaber nur selten vor.
Was ist ein E-Visum?
Ein E-Visum ist ein offizielles Dokument, das von der Regierung des jeweiligen Landes, welches Sie besuchen möchten, ausgestellt wird. Mit diesem Dokument habe Sie die Erlaubnis, in das gewünschte Land einzureisen und es zu bereisen. Das E-Visum bietet eine elektronische Alternative zum regulärem Visum. Des Weiteren können Sie ein E-Visum digital anfragen, was bedeutet, dass Sie nicht mehr zur Botschaft gehen müssen. Nach der Prüfung und Bewilligung der jeweiligen Regierung empfangen Sie Ihr E-Visum von uns per E-Mail. Für Kuba bekommen Sie Ihr Visum (Karte) per Post zugeschickt und für China per Kurier (und vorab per E-Mail).
Muss ich mein E-Visum ausdrucken?
Wir empfehlen immer, das E-Visum auszudrucken und gemeinsam mit dem Reisepass im Handgepäck aufzubewahren. Sie können es auch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop als Nachweis abspeichern und es während Ihrer Reise bereithalten.
Darf ich mein E-Visum schwarz/weiß ausdrucken?
Ja, Sie dürfen Ihr Visum schwarz/weiß ausdrucken.
Wie erhalte ich mein E-Visum?
Sie erhalten Ihr E-Visum per email. Nachdem wir das E-Visum erhalten habe, senden wir es an die von Ihnen angegebene email Adresse. Für Kuba erhalten Sie das Visum per Post. Für China erhalten sie einen Teil der Dokumente per email und einen Teil per Post.
Kann ich mein E-Visum verlängern?
E-Visums.de kann Ihr E-Visum nicht für Sie verlängern. An manchen Bestimmungen ist es möglich, Ihr Visum vor Ort zu verlängern. Auf unserer Website finden Sie Informationen dazu, ob dieses auch auf Ihre Reisebestimmung, zutrifft.
Kann ich etwas an meinem E-Visum ändern?
Wenn wir Ihnen per email einen Versuch zugesendet haben, um bestimmte Angaben anzupassen, dann ist Ihre Anfrage noch nicht bei der Botschaft des betreffenden Landes, eingereicht worden. Dann ist es noch möglich, Ihre Angaben zu ändern. Ist Ihre Anfrage eingereicht worden, sind keine Änderungen mehr möglich. Sollten Sie dann einen Fehler in Ihren Angaben bemerken, dann müssen Sie eine neue Anfrage einreichen.
Kann ich meine Visumanfrage stornieren?
Nein, wenn wir Ihren Anfrage bei der Behörde des  betreffenden Landes eingereicht haben, können wir Ihre Anfrage leider nicht mehr stornieren. Die Bezahlung kann dann auch nicht mehr zurück erstattet werden.
Mein Reisepasses verläuft in Kürze und ich frage, noch bevor ich reise, einen neuen an, kann ich inzwischen ein E-Visum anfragen.
Nein, für die Gültigkeit von Ihrem E-Visum ist es wichtig, dass Ihre Angaben mit den Angaben von Ihrem Reisepass, mit dem Sie reisen wollen, auf Ihrem E-Visum übereinstimmen. Sie müssen also über Ihre neuen Reisepassangaben verfügen bevor Sie Ihr E-Visum anfragen.
Ich habe einen Flüchtlings- oder Ausländerreisepass, können Sie dann ein E-Visum für mich anfragen?
Nein, wenn Sie einen Flüchtlings- oder Ausländerreisepass haben, können wir leider kein E-Visum für Sie anfragen. Wir empfehlen Ihnen, Kontakt mit der Botschaft des Landes aufzunehmen, in welches Sie reisen möchten. Diese können mehr Informationen geben über das Dokument, welches Sie benötigen, um in das Land einreisen zu können.
Ich habe mehrere Reisepässe, kann ich mir aussuchen, welchen Reisepass ich benutze möchte?
Ja, Sie können selbst entscheiden, welchen Reisepass sie verwenden möchten. Für die Gültigkeit ihres E-Visum ist es wichtig, das die Angaben auf ihrem E-Visum mit den Angaben ihres Reisepass übereinstimmen. Bevor sie entscheiden, welchen Reisepass Sie verwenden möchten, kontrollieren Sie zuerst ob der Reisepass in Anmerkung kommt.
Steht die Ziffer 0 oder der Buchstabe O in meinem Reisepass?
Die Reisepassnummern bestehen aus Buchstaben und Ziffern. Um eine Verwechslung zu vermeiden kommt der Buchstabe O nicht im Reisepass oder Ausweis vor. Es betrifft also immer die Zahl “0”. Für den deutschen Ausweis gilt dasselbe.
Kann ich für jemand anderen ein E-Visum beantragen?
Ja, wenn Sie über die benötigten Angaben verfügen können Sie für jemand anderen ein E-Visum beantragen.
Welche Dokumente benötige ich, wenn ich mit einem Kind reise?
Wenn Sie mit einem minderjährigen Kind ins Ausland reisen, müssen Sie eine Vollmacht eines Erziehungsberechtigten sowie eine formlose Einverständniserklärung vorlegen können. Mehr Informationen finden Sie auch unter http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/FAQ/Reisehinweise/11-KindOhneEltern.html?nn=383016

Allgemeine Informationen

Welche Arten von E-Visa für Indien gibt es?
Es gibt drei verschiedene E-Visa für Indien: e-tourist Visum, e-business Visum, e-medical Visum. Diese sind jeweils gültig für Urlaubsreisen, Geschäftsreisen und medizinische Reisen.
Für welche Art von Reisen kann ich das e-tourist Visa für Indien verwenden?
Das e-tourist Visum für Indien ist nur für Urlaubsreisen gültig.
Für welche Art von Reisen kann ich das e-business Visum für Indien nutzen?
Das e-business Visum ist gültig für Geschäftsreisen.
Für welche Art von Reisen kann ich das e-medical Visum für Indien verwenden?
Das e-medical Visum ist nur für medizinische Reisen gültig.
Was benötigen Sie, um ein e-medical Visum für Indien zu beantragen?
Um ein e-medical Visum für Indien zu beantragen, müssen Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, welcher noch mindestens sechs Monate bei der Ankunft gültig ist und mindestens zwei leere Visum-Seiten enthält. Sie müssen einen Nachweis Ihres Rückfluges vorlegen. Sie benötigen einen Scan eines aktuellen Passfotos und einen Scan Ihres Reisepasses. Diese können Sie dann direkt in Ihrem Visum-Antrag hochladen. Sie müssen auch die Adresse angeben, wo Sie sich in Indien aufhalten bzw. wohnen werden.
Was benötigen Sie, um ein e-business Visum für Indien anzufragen?
Um ein e-business Visum für Indien zu beantragen, müssen Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, der noch mindestens sechs Monate bei der Ankunft gültig ist und mindestens zwei leere Visum-Seiten enthält. Sie müssen einen Nachweis Ihres Rückfluges haben. Sie benötigen einen Scan Ihres aktuellen Passfotos und einen Scan Ihres Reisepasses. Beide Scans können Sie direkt in der Visum-Anfrage hochladen. Sie müssen auch die Adresse angeben, wo Sie sich in Indien aufhalten bzw. wohnen werden.
Was benötigen Sie, um ein e-tourist Visum für Indien zu beantragen?
Um ein E-Touristenvisa für Indien zu beantragen, müssen Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, der noch mindestens sechs Monate bei der Ankunft gültig ist und mindestens zwei leere Visum-Seiten enthält. Sie benötigen einen Nachweis Ihres Rückfluges. Sie brauchen einen Scan eines aktuellen Passfotos und einen Scan Ihres Reisepasses. Diese Scans können Sie direkt in Ihrer Visum-Anfrage hochladen. Sie müssen auch eine Adresse angeben, wo Sie sich in Indien aufhalten bzw. wohnen werden.
Was bedeutet der folgende Text auf meinem e-Visum? Bitte bestätigen Sie das Ihr Visaantrag auf der offiziellen Webseite (https://indianvisaonline.gov.in/visa/tvoa.html) vor Beginn Ihrer Reise GEWÄHRT angezeigt wird.
Die indische Regierung rät Ihnen den Status online vor Ihrer Abreise auf Ihrer Webseite überprüfen zu lassen. Sie geben Ihre Angaben auf der Webseite ein und können sehen, ob ihr Antrag GEWÄHRT ist.
Mein E-Visum gibt andere Angaben an als ich angegeben habe, wie kann das?
Ihr E-Visum gibt einen Zeitraum von 120 Tagen an. Dies ist der Zeitraum indem Sie in Indien einreisen können. Nach der Einreise dürfen Sie60 Tage in Indien bleiben.
Kann ich mein E-Visum für Indien verlängern lassen?
Nein, es ist nicht möglich, Ihr E-Visum verlängern zu lassen.
Wie lange dauert es, bis mein Visumantrag bearbeitet wird?
die Bearbeitung des Visumantrages bei der Behörde in Indien nimmt bis zu72Stunden. Wir können ihren Antrag ab30vor Ihrer Ankunft in Indien einreichen. Sie können Ihre Visumanfrage früher einreichen, da wir Ihre Daten speichern und sobald es möglich ist, einreichen. Sie müssen das Visum mindestens 4 tage im voraus einreichen. Danach ist es nicht mehr möglich, ein Visum anzufragen.
Wie lange vor meiner Abreise nach Indien muß ich das Visum beantragen?
Sie müssen das Visum mindestens 4 Tage vor Ihrer Abreise beantragen. Danach ist es nicht mehr möglich ein e-Visum zu beantragen. Die Beantragung durch die Behörde von Indien nimmt ungefähr 72 Stunden in Anspruch. Wir können Ihren Antrag30Tage vor ihrer Ankunft in Indien einreichen. Sie können Ihre Bewerbung auch früher einreichen, da wir Ihre Daten speichern und Ihre Anfrage einreichen, sobald dies möglich ist.
Ich möchte Gebiete, mit einem geschützten oder verbotenen Status besuchen, ist das erlaubt?
Das E-Visum erteilt keine Erlaubnis für Gebiete mit einem geschützten oder verbotenen Status zu besuchen. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesen Bereichen.
Kann ich bei der Ankunft in Indien ein Visum bekommen?
Nein, es ist nicht möglich, bei der Ankunft, ein Visum zu kaufen.
Was habe ich nötig um ein e-tourist visa für Indien anzufragen?
Um ein e-Tourist visa für Indien anzufragen, müssen Sie in besitz eines gültigen Reisepasses sein. Der Reisepass muß noch 6 Monate, bei der Ankunft, gültig sein, mit dabei zwei leere Visumseiten. Sie müssen einen Beweis von Ihrem Rückflug vorlegen können. Auch müssen Sie einen Scan vo einem aktuellen Passfoto und von Ihrem Reisepass downloaden bei Ihrer Anfrage. Ebenfalls müssen Sie die Adresse wo Sie bleiben/wohnen werden, angeben.
Kann ich mit dem E-Visum mehrere Male nach Indien reisen?
Mit dem E-Visum für Indien können Sie 2 das Land betreten.
Wie lange kann ich in Indien bleiben?
Nach Ankunft in Indien dürfen Sie maximal 60 bleiben. Dies gilt für das e-tourist visa, das e-medical visa und das e-buisness visa.
Wie lange ist mein E-Visum gültig?
Ihr E-Visum für Indien ist Tage gültig ab dem Moment der Abgabe. Innerhalb dieser Tage können Sie in Indien einreisen. Dies ist gültig für das e-tourist visa, das e-medical visa und das e-buisness visa.

Fragen zum Antragsformular

In de Vergangenheit habe ich ein Verbrechen begangen, können Sie ein Visum für mich anfragen?
Nein, wenn Sie ein Straftat begangen haben, können wir kein E-Visum für Sie beantragen. Wir empfehlen Ihnen, die indische Botschaft zu kontaktieren.
Meine Eltern sind verstorben, muß ich Ihre Namen eintragen?
Ja, die Namen Ihrer Eltern müssen eingetragen werden auch wenn Ihre Eltern verstorben sind. Bitte tragen Sie die vollständigen Namen Ihrer Eltern ein. Darüber hinaus füllen Sie die Nationalität, das Geburtsdatum- sowie das Geburtsland aus. In diesem Feld können Sie die Namen Ihrer biologischen, Adoptiv-, Stief oder Pflegeeltern eintragen. Wenn Sie verheiratet sind, geben Sie auch die Angaben Ihres Partners an.
Ich bin schon einmal in Indien gewesen aber ich besitze nicht mehr die Reise-bzw. Visa Informationen. Was fülle ich aus?
Wenn Sie nicht mehr die Reise bzw. Visa Informationen einer vorherigen Reise nach Indien besitzen, füllen Sie die Details au, die Sie noch haben. In den Bereichen, von dem Sie keine Angaben mehr haben, können Sie N/A eintragen, ( nicht anwendbar/nicht verfügbar).
Ich habe in den letzten drei Jahren mehr als ein SAARC Land aber ich kann nur eines im Antrag auswählen. Was soll ich machen?
In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden die Details manuell einreichen. Auf unserer Kontaktseite finden Sie unsere Kontaktdaten.
Soll ich alle Länder in denen ich die letzten 10 Jahre war, eintragen?
Bitte füllen Sie diese Fragen nach Bestem Wissen aus.
Wieviel leere Visumseiten braucht mein Reisepass?
Der Reisepass muß mindestens zwei leere Seiten enthalten.
Wie lange muß mein Reisepass gültig sein, wenn ich nach Indien reise?
Ihr Reisepass muß für mindestens 6 Monate bei Ankunft in Indien gültig sein.
Muß mein Passfoto ein bestimmtes Format haben?
Wir passen die Größe Ihre Passfotos an, um die Anforderungen der indischen Regierung zu erfüllen. Sie können ein Standard Passfoto hochladen.
Ich wohne in verschiedenen Unterkünften in Indien, was muß ich auf dem Antragsformular eintragen?
Wenn Sie in mehreren Unterkünften verbleiben, tragen Sie bitte die Unterkunft ein, in der Sie zuerst in Indien verbleiben.
Ich würde mehrere Orte in Indien besuchen, was muß ich eintragen?
Wenn Sie mehrere Orte in Indien besuchen, tragen Si diese bitte alle ein.
Muß ich meinen Nachnamen, erworben bei der Geburt oder bei der Hochzeit, eintragen?
Muß ich meinen Nachnamen, erworben bei der Geburt oder bei der Hochzeit, eintragen?
Ich habe mehrere Vornamen, muß ich diese alle angeben?
Bitte geben Sie alle Vornamen an, sowie diese auf Ihrem Reisepass vermerkt sind. Wenn Sie mehrere Vornamen haben, geben Sie diese bitte alle an.
Benötigt mein Kind ein eigenes E-Visum für Indien?
Ja, Kinder/minderjährige benötigen Ihr eigenes Visum.
An welchen Orten darf ich Indien beraten und verlassen?
Das E-Visum für Indien ist nur gültig an den folgenden Flughäfen: Ahmedabad, Amritsar, Bagdogra, Bengaluru, Calicut, Chennai, Chandigarh,Cochin, Coimbatore, Delhi, Gaya, Goa, Guwahati, Hyderabad, Jaipur, Kolkata, Lucknow, Mangalore, Mumbai, Nagpur, Pune, Tiruchirapalli, Trivandrum und Varanasi und an den Meeresgrenzen Cochin, Goa und Mangalore. Sie dürfen Indien über jeden ICP’s verlassen.