Visum abgelaufen

Visum für die Türkei abgelaufen?

Wenn Ihr Visum in der Türkei abgelaufen ist, müssen Sie ein neues Visum beantragen. Sie müssen im Besitz eines gültigen Visums und eines gültigen Reisepasses sein, wenn Sie in die Türkei einreisen. Wenn Ihr altes Visum noch gültig ist, müssen Sie nicht warten bis dieses abgelaufen ist, bevor Sie ein neues Visum beantragen.

Ein Beispiel: Ihr altes Visum ist noch für zwei Wochen gültig, Sie wollen bei Ihrem nächsten Besuch aber länger bleiben als diese zwei Wochen. Dann können Sie einfach ein neues Visum anfragen. Dieses hat dann wieder eine Gültigkeit von 180 Tagen, in denen Sie wieder maximal 90 Tage am Stück im Land bleiben können.

ACHTUNG: Wir bekommen regelmäßig die Frage, ob ein Visum für die Türkei gekauft werden kann, während sie bereits in der Türkei sind. Leider ist das nicht möglich. Sie müssen außerhalb der Türkei sein, um ein neues Visum zu kaufen. Wenn Sie länger in der Türkei bleiben möchten, ohne ein neues Visum zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, Ihr Türkei-Visum zu verlängern.

Ursachen für den Ablauf Ihres Visums Türkei

Wir haben hierunter für Sie aufgeführt, unter welchen Umständen ein Visum für die Türkei auslaufen kann. Wenn Sie nach den untenstehenden Punkten noch Fragen rund um das Visum haben, dann können Sie telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Wenn die Gültigkeitsdauer von 180 Tagen abgelaufen ist (Sie können auf dem Beispielvisum sehen, wo dies abgebildet ist)
  • Wir stellen ein Touristenvisum aus, wenn Sie zu einem anderen Zweck als Tourismus oder einer kurzen Geschäftsreise in die Türkei reisen, kann man Ihnen den Zugang verweigern.
  • Wenn Sie in der Türkei arbeiten möchten, wird Ihr Zugang ebenfalls verweigert. Das Visum ist nur für touristische Zwecke geeignet. Auf Seite über die Arbeitserlaubnis finden Sie mehr zum Thema arbeiten und Geschäfte in der Türkei.
  • Wenn Sie in der Türkei studieren, können Sie das Visum nicht benutzen.
  • Wenn Ihre Reisedokumente nicht lange genug gültig sind, ist das Visum nicht gültig. Ihr Reisepass oder Personalausweis dürfen nicht ablaufen.
  • Wenn Sie länger als 90 Tage in der Türkei bleiben (dies kann in einer Reise oder mehreren Reisen zusammen sein).

Letztendlich hat der türkische Einwanderungsdienst immer das Recht, Ihnen im Zweifelsfall den Zugang zur Türkei zu verweigern und Ihr Visum von der Türkei für ungültig erklären zu lassen. Dies passiert häufig, wenn zwingende Umstände wie eine Straftat vorliegen. Der türkische Einwanderungsdienst muss nicht angeben, warum Ihr Visum widerrufen wird.

Wir als Visa-Organisation haben noch nicht mitbekommen, dass an der Grenze ein Visum für die Türkei zurückgezogen wurde. Wenn Sie wissen, dass es keine zwingenden Gründe gibt, Ihnen den Zugang zur Türkei zu verweigern, können Sie davon ausgehen, dass alles gut ist.

Türkische Aufenthaltserlaubnis

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Ihr Visum in der Türkei zu verlängern oder es für einen anderen Zweck zu ändern. Sie sollten immer die lokale Polizei selbst besuchen, um zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt. Wir legen Ihnen auf unserer Seite zur türkischen Aufenthaltsgenehmigung alles über die Anfrage hiervon aus.

Visum für die Türkei abgelaufen?

Wenn Sie länger in der Türkei bleiben möchten, als Ihr Visum gültig ist, müssen Sie Ihr Visum für die Türkei erneuern. Sie werden zumindest zum Hauptquartier der örtlichen Polizei in der Türkei gehen müssen. Sie können jederzeit überprüfen, ob der Grund für Ihren längeren Aufenthalt geändert werden kann. Dann können Sie sich beispielsweise für eine Aufenthaltserlaubnis entscheiden. Wenn Sie sich in der Türkei aufhalten und das Visum abgelaufen ist, wenden Sie sich immer an die örtliche Polizei, um anzugeben, dass das Visum abgelaufen ist.

Dürfen Sie sich in der Türkei aufhalten, wenn Ihr Visum abläuft?

Sie können NICHT in der Türkei sein, wenn Ihr derzeitiges Visum abgelaufen ist, dies kann Probleme verursachen, wenn Sie die Türkei wieder verlassen. Wenn Sie sich außerhalb der Türkei befinden, können Sie jederzeit ein neues Visum erwerben. Auch wenn Sie die Vollständigkeit des alten Visums nicht genutzt haben, können Sie immer noch ein neues Visum kaufen. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Anträge, die Sie machen können.

Unautorisierte Verwendung Ihres Visums

Es ist strengstens verboten, das Touristenvisum für andere Zwecke als die, für die es gültig ist, zu verwenden. Beispiel: Sie können nicht in der Türkei mit einem Touristenvisum arbeiten, in der Türkei studieren oder in der Türkei leben. Wir raten dringend davon ab, das Visum für die Türkei zu einem anderen Zweck zu verwenden, als der für den es gedacht ist. Wenn Sie Fragen zu einem abgelehnten Visum haben, wenden Sie sich bitte an das türkische Konsulat. Leider wird ein Grund für die Ablehnung nicht bekannt gegeben.