Wann soll man ein ESTA beantragen

Wie weit im Voraus kann ich ein ESTA beantragen?

Für Ihre Reise in die USA benötigen Sie ein ESTA (Electronic System for Travel Authorization). Die Fluggesellschaft, die Ihren Flug in die USA durchführt, lässt Sie möglicherweise nicht an Bord, wenn Sie kein gültiges ESTA haben. Sie können Ihr ESTA schnell und einfach online beantragen.

Ein ESTA ist ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig. Sie können Ihren Antrag also weit im Voraus einreichen, wenn Sie in die Vereinigten Staaten reisen möchten. Innerhalb dieser zwei Jahre können Sie mehrmals mit Ihrem ESTA reisen. Stellen Sie bitte sicher, dass sowohl Ihr Reisepass als auch Ihr ESTA während Ihres gesamten Aufenthalts in der USA gültig sind.

Wann sollte ich ein neues ESTA beantragen?

Ein ESTA ist ab dem Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig. Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen die Gültigkeit vor diesen zwei Jahren abläuft:

  • Ihr Pass verfällt innerhalb Ihrer ESTA-Gültigkeitsdauer. In diesem Fall ist Ihr ESTA bis zu dem Datum gültig, an dem Ihr Pass abläuft, da sie mit Ihrer Passnummer verknüpft ist. Sie müssen sowohl einen neuen Reisepass als auch eine neue ESTA-Einreisegenehmigung beantragen.
  • Sie waren vor Ihrer Reise in die USA in einem der folgenden Länder: Syrien, Irak, Iran, Somalia, Libyen, Sudan und Jemen. Sie können nicht mehr mit ESTA reisen, sondern müssen direkt ein Visum bei der US-Botschaft beantragen.
  • Ihr ESTA ist nicht mehr gültig, wenn Sie Ihren Namen, Ihr Geschlecht oder Ihre Nationalität ändern. Sie müssen dann Ihr ESTA neu beantragen und die korrekten Daten angeben.
  • Wenn Sie seit Ihrer letzten Reise in die USA in ein anderes Land gezogen sind, müssen Sie ebenfalls ESTA neu beantragen.
  • Gibt es massive Veränderungen bzgl. Ihrer Gesundheit, dann prüfen Sie bitte, ob Sie einen neuen ESTA bei der US-Botschaft beantragen müssen.
  • Wenn Sie nach Ihrer letzten Reise in die USA mit Drogen erwischt worden sind, dann können Sie nicht mehr mit Ihrem ESTA in die USA einreisen. Sie können über die US-Botschaft ein Visum für die USA beantragen.
  • Haben Sie nach Ihrer letzten Reise ein Verbrechen begangen oder sind Sie von US-Zollbeamten wegen Verstoßes gegen die Regeln erwischt worden? Dann wenden Sie sich bitte an die US-Botschaft.
  • Mit ESTA dürfen Sie sich maximal 90 Tage am Stück in der USA aufhalten. Wenn nach den 90 Tagen nicht genügend Zeit zur nächsten Einreise vergangen ist, können die amerikanischen Zollbeamten Ihnen eine Einreise verweigern. Wenn die Zollbeamten den Eindruck bekommen, dass Sie die Regeln missachten, dann kann Ihre Einreise verweigert werden. Hinweis: Wenn Sie länger in den USA bleiben möchten, wenden Sie sich an die US-Botschaft.

Wenn Ihr Reisedatum, Reiseziel oder Wohnort in den ESTA-Angaben von der vorherigen Reise abweicht, ist dies kein Problem, vorausgesetzt, Sie erfüllen weiterhin alle von der US-Regierung festgelegten Bedingungen.

Wir empfehlen immer, dass Sie die Gültigkeit Ihrer ESTA-Einreisegenehmigung überprüfen, bevor Sie in die USA reisen.

Maximale Aufenthaltsdauer ESTA

Innerhalb der zwei Jahre, in denen Ihre ESTA-Reisegenehmigung gültig ist, können Sie auf Wunsch mehrmals in die USA reisen. Sie können sich maximal 90 Tage pro Reise in den USA aufhalten. Sie müssen das Land nach dieser Zeit verlassen.

Bitte beachten Sie, wenn Sie während Ihrer Reise mit ESTA sich in Kanada, Mexiko oder in der Karibik aufhalten (die maximale Dauer des Aufenthaltes in der Karibik beträgt 45 Tage!), dann verringert sich die maximale Aufenthaltsdauer von 90 Tagen, die sie mit ESTA in den USA haben würden um die Anzahl der Tage, die sie in den o. g. Ländern verbracht haben.

ESTA: jetzt anfordern