Visumpflicht

Visumpflicht für Türkei

Für Österreicher, die in die Türkei reisen möchten, gibt es eine Visumpflicht. Dies bedeutet, dass Sie zuvor ein genehmigtes Visum haben müssen. Sie können nun einfach online ein Visum für die Türkei anfragen.

Deutsche und schweizer Staatsbürger sind von der Visumpficht in der Türkei befreit. Sie können ohne Visum mit einem Reisepass oder Personalausweis in die Türkei reisen.

Online-Visum

In der Vergangenheit konnten Reisende in die Türkei noch ein Visum im Flugzeug oder bei der Ankunft erhalten. Oft gab es eine lange Schlange bei der Ankunft am Visa-Schalter. Touristen und Geschäftsreisende konnten dann vor Ort ein Visum kaufen, dafür bezahlten sie eine kleine Gebühr und konnten ohne Probleme in die Türkei einreisen. Die türkische Regierung hat 2014 entschieden, dass dies einfacher gehen muss. Das Einholen des Visums vor Ort verursachte lange Warteschlangen und frustrierte Reisende. Im Prinzip hat das digitale Visum die gleichen Bedingungen wie das vorherige Visum, das an Ort und Stelle ausgestellt wurde. Jetzt ist es zwingend erforderlich, dass dieses Visum bereits vor Beginn des Fluges in Besitz sein sollte. Sie können jetzt problemlos ein türkisches Visum online beantragen. Dies kann sowohl über eine Visumagentur als auch auf der offiziellen Website der türkischen Regierung geschehen.

Für wen gilt die Visumpflicht?

Es gibt zwei Arten von Visa für die Türkei. Das digitale Touristenvisum und das reguläre Visum, welches über das türkische Konsulat ausgestellt wird. Türkische Nationalitäten benötigen kein Visum, um in die Türkei zu reisen. Sie müssen dann einen gültigen türkischen Pass haben. Alle anderen Personen, die keine türkische Staatsangehörigkeit besitzen, unterliegen dann der Visumpflicht für die Türkei. Passen Sie auf; Nicht jeder braucht ein Visum für die Türkei. Hier wurden spezielle Vereinbarungen für jede Nationalität getroffen. Zum Beispiel benötigen deutsche und schweizer Nationalitäten kein Touristenvisum, um in die Türkei zu reisen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Ihre Nationalität ein Visum benötigt kontaktieren Sie uns .

E-Visum verpflichtend

Für Touristen und Geschäftsreisende mit der österreichischen Nationalität is ein E-Visum für die Türkei verpflichtend. Sie können dieses einfach und schnell über das deutschsprachige Antragsformular anfragen. Die Bezahlung erfolgt schnell und einfach per Online Banking, Überweisung ist auch möglich. Nachdem wir Ihre Bewerbung geprüft haben, werden wir Ihren Visumantrag einreichen. Sobald wir die Genehmigung der Türkei erhalten haben, werden wir Ihnen das e-Visum per Mail oder per Post zukommen lassen. Wir haben einige Themen rund um das Visum für die Türkei zusammengestellt, damit Sie alle Informationen selbst lesen können:

Kommen Sie nicht für ein Visum für die Türkei in Frage?

Kommen Sie nicht für ein E-Visum für die Türkei in Frage und trifft einer der unten stehenden Punkte auf Sie zu? Dann müssen Sie selbst zum türkischem Konsulat um ein reguläres Visum anzufragen. Wurde Ihr E-Visum abgelehnt und keiner der unten stehenden Punkte trifft auf Sie zu? Dann gibt es einen anderen Grund für die Ablehnung. Informieren Sie sich hierzu beim türkischen Konsulat.

  • Sie werden in der Türkei arbeiten
  • Sie werden in der Türkei leben
  • Sie werden in der Türkei studieren

Immer ein Visum für die Türkei

Die Türkei hat eine Visumspflicht, auf wen die Visumpflicht zutrifft, kann niemals in die Türkei einreisen, ohne ein Visum zu besitzen. Wenn Sie ohne Visum in die Türkei reisen, wird Ihnen der Zugang verweigert. Wir raten Ihnen, nicht ohne Visum in die Türkei zu reisen und sicherzustellen, dass Sie es immer haben, bevor Sie Ihre Reise beginnen.