Neue Gültigkeitsregeln E-Visum Sri Lanka

08-12-2016 10:02, durch

Das E-Visum für Sir Lanka ist set kurzem länger gültig. Zudem handelt es sich auch nicht mehr um ein Single-Entry Visum.

Das E-Visum für Sri Lanka ist jetzt ab Ausstellungsdatum anstatt 90 Tage 180 Tage gültig. Innerhalb dieser Periode dürfen Sie sich dann 30 Tage in Sri Lanka aufhalten, das hat sich nicht verändert. Die zweite Veränderung ist, dass es sich bei dem E-Visum nicht mehr um ein Single-Entry sondern um ein Double-Entry handelt. Das bedeutet, dass Sie innerhalb der 180 Tage Gültigkeit nicht nur einmal sondern zweimal in Sri Lanka einreisen dürfen. Beachten Sie dabei jedoch, dass die zweite Einreise innerhalb von 30 Tagen nach der ersten Einreise stattfinden muss. 

Ein Beispiel: Sie beantragen am 05. Dezember Ihr Visum für Sri Lanka und dieses erhalten Sie auch innerhalb von 2 Arbeitstagen (07. Dezember). Das Visum ist dann ab dem Tag der Ausstellung 180 Tage, also bis 05. Juni gültig. Ihre Reise führt Sie erst vom 01. bis zum 10. März (10 Tage)nach Sri Lanka, dann wollen Sie gerne noch nach Indien und Myanmar reisen. Als Abschluss wollen Sie noch ein paar Tage entspannen in einem Resort am Strand in Sri Lanka. Sie müssen dann darauf achten, dass Sie aus Myanmar spätestens am 30. März (30 Tage nach der ersten Einreise) wieder zurück sind in Sri Lanka, wo Sie noch bis zum 19. April (die restlichen 20 Tage) bleiben dürfen. 

Ihr Visum für Sri Lanka können Sie einfach und schnell online bei uns beantragen.


Kommentare