Voraussetzungen

Die Bedingungen

Wir raten Ihnen und wir können dies nicht oft genug wiederholen: kontrollieren Sie vor dem Anfragen des eTA Kanada ob Sie alle Bedingungen der kanadischen Regierung erfüllen. Vermeiden Sie Probleme und bereiten Sie sich gut auf die Reise vor, die Sie machen werden

Die Bedingungen sind an verschiedene Teile der Reise geknüpft und beziehen sich lediglich auf den online Antrag. Hier folgt eine kurze Auflistung:

  • Voraussetzungen an die Reise
  • Voraussetzungen an den Reisenden
  • Voraussetzungen an den Reisepass
  • Bedingungen der Gültigkeit

Voraussetzungen an die Reise:

  1. Die Reise nach Kanada ist eine Urlaubs-, Geschäfts- oder Studienreisen oder Sie besuchen Freunde und Familie
  2. Die Reise und der Aufenthalt in Kanada dauert maximal 6 Monate
  3. Sie müssen im Besitzt des angefragten eTAs sein, bevor Sie in das Flugzeug nach Kanada steigen
  4. Sie fliegen mit dem Flugzeug nach Kanada

Die kanadische Regierung hat das Recht Ihenn den Zugang zu Kanada zu verweigern, wenn Sie hierfür einen Grund sehen. Eine der Gründe ist es, wenn Sie nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen um 6 Monate in Kanda zu verbleiben.
Die Behörde kann Ihre Aufenthaltsdauer eventuell verkürzen. Sollten Sie eine mögliche Gefahr für die Sicherheit darstellen, dürfen Sie auch nicht einreisen. Werden Sie in Kanada bei einer kanadischen Organisation arbeiten oder studieren, dann gelten spezifische Voraussetzungen. Auf der Seite: “Gültigkeit” können Sie alles hierüber lesen.

Voraussetzungen an den Reisenden:

Eine eTA Anfrage ist den folgenden Reisenden erlaubt:

  • Sie dürfen kein kanadischer Staatsbürger sein und als solcher registriert sein
  • Sie dürfen nicht in Kanada gewohnt haben, da Sie dann offiziell noch den Status eines Staatsbürgers haben
  • Auch wenn Ihr kanadischer Reisepass oder Permanent Resident Card verlaufen sind, haben Sie noch stets den Status eines kanadischen Staatsbürgers

Fragen Sie doch ein eTA an, dann müssen Sie offiziell Abstand von diesem Status nehmen. Sobald Sie einen neuen kanadischen Reisepass anfragen, benötigen Sie kein eTA mehr.

Sie erfüllen die Voraussetzungen? Dann fragen Sie doch gleich Ihr eTA an.

Welchen Reisenden wird der Zugang zu Kanada verweigert?

Zu Beginn haben wir darauf hingewiesen, dass nicht alle Reisende die Zustimmung zur Einreise in Kanada erhalten.

Unterstehende Reisende erhateln ein Einreiseverbot:

  • Wenn Sie nicht über ausreichende finanzielle Mittel verfügen um sechs Monate in Kanada zu bleiben, kann man Ihnen den Zugang zu Kanada verweigern. Eventuell wird Ihre Aufenthaltsdauer verkürzt.
  • Sollten Sie eine Bedrohung für die Sicherheit oder Volksgesundheit der Einwohner darstellen, dürfen Sie nicht in Kanada einreisen. Die kanadischen Behörden können Ihnen das Recht zur Einreise verweigern ohne Ihnen den Grund mitzuteilen.
  • Auch wenn Sie politisch aktiv sind, kann das ein Grund sein, um bei Einreise abgelehnt zu werden
  • Wenn Sie kein Rückticket ode rein Transitticket besitzen
  • Ein Unterschied zwischen Ihrem Reisepass und Ihren ausgefüllten eTA Informationen
  • Sie haben Tuberkulose (gehabt) oder sind damit in Berührung gekommen (in dne letzten zwei Jahren)
  • Reisende mit eine psychischen Erkrankung, sowie Psychosen, Alkoholabhängigkeit, Drogenabhängigkeit
  • Sie haben Vorstrafen
  • Sie haben kein rechtsgültiges Dokument (Reisepass und eTA) um nach Kanada zu reisen. Ihr Reisepass muss während Ihres gesamten Aufenthaltes in Kanada gültig sein (minimal einen Tag nach Abreise). Müssen Sie einen neuen Reisepass anfragen, müssen Sie auch ein neues eTA anfragen sobald Sie den neuen Pass erhalten haben.
  • Sie kommen aus einem Land das kein eTA anfragen kann
  • Sie haben keinen Reisepass, weil Sie nur eine Aufenthaltserlaubnis haben. Fragen Sie dann ein Visum an

Welche Länder haben Zustimmung ein eTA anzufragen?

Es gibt einige Länder, die sich nicht für e-TA bewerben dürfen. Beispiel: Russland.

Folgende Länder und Nationalitäten haben diese Erlaubnis Anmerkung:

Andorra Australien Anguilla
Bahamas Belgien Barbados
Brunei Darussalam Bulgarien Bermuda
Britische Bürger Britische Staatsbürger in Übersee Bürger eines britischen Übersee-Territorium
Britische Jungferninseln Britische Subjekte, die im Vereinigten Königreich leben Chile
Dänemark Deutschland Estland
FinnlandFrankreich Falklandinseln (Malvinas)
Gilbraltar Griechenland Irland
Israel (nur mit nationalem israelischen Pass) IslandItalien
Japan Kroatien Kaimaninseln
Lettland Liechtenstein Luxemburg
Litauen Malta Mexiko
Mostserrat Monaco Norwegen
Niederlande Neuseeland Österreich
Papua-Neuguinea Polen Portugal
Republik Korea Rumänien Sonderverwaltungsregion Hongkong (SAR) der Volksrepublik China
Samoa San MarinoSingapur
Slowakei Schweden Slowenien
Schweiz Spanien St. Helena
Staat der Vatikanstadt Taiwan Turks- und Caicosinseln
Tschechische Republik Ungarn Vereinigte Staaten
Zypern

Wir betonen, dass Sie alle Bedingungen erfüllen müssen. Wenn dies nicht der Fall ist, beantragen Sie ein Visum oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Unser Team wird Sie mit Rat und Tat unterstützen.